Kino gegen Gewalt Institut für Kino und Filmkultur Lernort Kino  
    Überschrift: Filmhefte    
 

Chocolat
USA 2000, Regie: Lasse Hallström

Frankreich 1959: Die geheimnisvolle Vianne (Juliette Binoche) zieht mit ihrer Tochter Anouk in ein kleines Dorf und eröffnet dort mitten in der Fastenzeit ein Chocolaterie mit unwiderstehlichen Köstlichkeiten. Doch dem Comte de Reynaud, Bürgermeister und selbst ernannten Sittenwächter der Gemeinde, ist der Laden von Anfang an ein Dorn im Auge. Er ruft die Gemeinde zum Boykott auf, um Vianne aus dem Dorf zu vertreiben. Mit Souveränität und Raffinesse gelingt es Vianne jedoch, einige der Dorfbewohner beim zögernden Betreten ihres Ladens zum Kosten der verführerischen Süßigkeiten zu ermuntern. Als Roux (Jonny Depp), ein schöner gitarrespielender Flusszigeuner, auftaucht und sich auf die Seite von Vianne stellt, eskaliert die Auseinandersetzung um den Laden weiter. Für Vianne scheint es keinen Ausweg als den des erneuten Aufbruchs zu einem anderen Ort zu geben. Doch Anouk, ihrer Tochter, gelingt es ihre Mutter davon zu überzeigen, dass sie - und auch Roux bleiben und ein gemeinsames Leben beginnen.

Chocolat ist ein spannender und humorvoller Film, der mit wunderschönen Bildern und schauspielerischer Qualität eine Parabel von Tradition und Fortschritt, von Intoleranz und Zivilcourage, von Selbstbetrug und Aufrichtigkeit erzählt.

Thema: Toleranz, Zivilcourage, Familie
Fächer: Deutsch, Französisch, Ethik, Religion
Klassen: 7 und 8
Spieldauer: 110 Minuten,
FSK: ohne Altersbeschränkung, empfohlen ab 12 Jahren


Foto Filmheft zurück zur Übersicht

Um den kostenlosen Download des Filmheftes in Anspruch zu nehmen, müssen Sie sich registrieren. Falls Sie also noch nicht registriert sind, melden Sie sich bitte auf unserer Registrierungsseite an.

Wenn Sie sich dort registriert haben, können Sie zurück auf diese Seite gehen und den folgenden Link anklicken. Dort werden Sie dann Ihren Namen und Passwort angeben und das Filmheft herunterladen.


Das Filmheft als pdf-download (ca. 1,3 MB)
Foto Filmheft


nach oben   nach oben






nach oben

nach oben