Kino gegen Gewalt Institut für Kino und Filmkultur Lernort Kino  
    Überschrift: Filmhefte    
 

Jalla Jalla!
Schweden 2000, OmU, Regie: Josef Fares

Der Schwede Måns und der Libanese Roro arbeiten als Gärtner im Stadtpark. Måns hat Probleme mit seiner Freundin Jenny. Und Roro ist in die Verkäuferin Lisa verliebt, wird aber von seiner Familie unter Druck gesetzt, die möchte, dass er bald Yasmin heiratet. Um ihre Familien zu beruhigen, beschließen die beiden, so zu tun, als wären sie einverstanden. Als der Hochzeitstag näher rückt, überschlagen sich die Ereignisse.

Eine Komödie mit schnellem Drehbuch und ansprechenden Protagonisten, die ermutigt die eigenen Überzeugungen zu verfolgen und (kulturelle) Spannungen in der Familie offen an zu gehen.

Original mit deutschen Untertiteln

Thema: Selbstbestimmung, Familie und Tradition, Freundschaft, Integration
Fächer: Ethik, Psychologie
Klassen: ab Klasse 8
Spieldauer: 88 Minuten, FSK: ab 12 Jahren, empfohlen ab 14 Jahren


Foto Filmheft zurück zur Übersicht

Um den kostenlosen Download des Filmheftes in Anspruch zu nehmen, müssen Sie sich registrieren. Falls Sie also noch nicht registriert sind, melden Sie sich bitte auf unserer Registrierungsseite an.

Wenn Sie sich dort registriert haben, können Sie zurück auf diese Seite gehen und den folgenden Link anklicken. Dort werden Sie dann Ihren Namen und Passwort angeben und das Filmheft herunterladen.


Das Filmheft als pdf-download (ca. 0,9 MB)
Foto Filmheft


nach oben   nach oben






nach oben

nach oben