Kino gegen Gewalt Institut für Kino und Filmkultur Lernort Kino  
    Überschrift: Filmhefte    
 

Marie-Line
F 2000, OmU, Regie: Mehdi Charef

Marie-Line ist die Chefin der Putzkolonne eines französischen Kaufhauses. Ihren Job hat sie nur bekommen, weil sie Mitglied der Front National wurde. Ihre Kolleginnen sind Ausländerinnen, die zum Teil illegal beschäftigt sind. Trotz ihrer Ressentiments fühlt sich Marie-Line für ihr Team verantwortlich und hilft einer von Abschiebung bedrohten Familie.

Thema: Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus, Migration
Fächer: Französisch, Politik, Ethik, Erdkunde
Klassen: ab Klasse 11
Spieldauer: 100 Minuten, FSK: empfohlen ab 16 Jahren


Foto Filmheft zurück zur Übersicht

Um den kostenlosen Download des Filmheftes in Anspruch zu nehmen, müssen Sie sich registrieren. Falls Sie also noch nicht registriert sind, melden Sie sich bitte auf unserer Registrierungsseite an.

Wenn Sie sich dort registriert haben, können Sie zurück auf diese Seite gehen und den folgenden Link anklicken. Dort werden Sie dann Ihren Namen und Passwort angeben und das Filmheft herunterladen.


Das Filmheft als pdf-download (ca. 1,0 MB)
Foto Filmheft


nach oben   nach oben






nach oben

nach oben